Kontakt
 
StudiumLeibniz Universität Hannover
2-Fach-BA Religionswissenschaft

Leibniz Universität Hannover

BACHELORSTUDIENGANG RELIGIONSWISSENSCHAFT / WERTE UND NORMEN (2-FACH-BA)

© Leibniz Universität Hannover

Art des Studiums

grundständig (2-Fach-BA)  

Regelstudienzeit

6 Semester  

Studienbeginn

Wintersemester  

Fakultät/Fachbereich

Philosophische Fakultät

Besondere Voraussetzungen

Keine

Zulassung

Zulassungsbeschränkt  

Religionswissenschaftliche 
Anteile im Studium 

50%, 30%

Kurzbeschreibung

Im religionswissenschaftlichen Studium an der Leibniz Universität Hannover werden historische und gegenwärtige Religionen in ihrem jeweiligen gesellschaftlichen und historischen Kontext erforscht. Die dafür notwendigen theoretischen wie methodischen Kenntnisse sind ebenso Bestandteil des Studiums, wie die kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Disziplingeschichte. Entsprechend vielfältig ist das Studium. Schon die Eingangsphase führt Religionsgeschichte und die Theorien der Religionswissenschaft ein. Das Ziel der religionsgeschichtlichen Forschung ist die Darstellung der geschichtlichen Entwicklung einzelner Religionen. Durch die Beschäftigung mit der Geschichte und den Theorien der Religionswissenschaft werden methodische und theoretische Kenntnisse vermittelt, die für den Vergleich verschiedener religiöser Traditionen ebenso wichtig sind, wie für die Frage nach der Funktion von Religion im Leben von einzelnen und in der Gesellschaft. Hierbei spielen unter anderem Fragen der Religionssoziologie und der empirischen Religionsforschung eine wichtige Rolle. Theorien und Empirie werden sinnvoll verknüpft. In der Vertiefungsphase spezialisieren sich die Studierenden je nach Interesse auf einzelne Forschungsbereiche.

Schwerpunkte

  • Buddhismus und Islam

  • Geschichte und Theorien der Religionswissenschaft
  • Religion/en und Weltanschauungen in gegenwärtigen Gesellschaften
  • Religionswissenschaftliche Fachdidaktik
  • Repräsentation von Religion(en) und Weltanschauung(en) im öffentlichen Raum
  • Unterricht über Religionen und Weltanschauungen in Europa
Bachelorstudiengang Religionswissenschaft / Werte und Normen (2-Fach-BA)