DVRWNews und VeranstaltungenNews
Zoom-Veranstaltung: Prekäre Beschäftigung: Problemfeldanzeige und Handlungsoptionen

Zoom-Veranstaltung: Prekäre Beschäftigung: Problemfeldanzeige und Handlungsoptionen

Der Arbeitskreis Mittelbau und Nachwuchs lädt ein zu einer Zoom-Veranstaltung mit Dr. Andreas Keller von der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft am Freitag, den 14.01.2022 von 09:00 bis ca. 12:00  

Auf der letzten DVRW-Tagung haben wir über prekäre Beschäftigungsverhältnisse in der Religionswissenschaft diskutiert. In Vorbereitung auf künftige Prozesse zur Verbesserung der gegebenen Situation hat der Arbeitskreis für Mittelbau und Nachwuchs nun mit Dr. Andreas Keller als Leiter des Vorstandsbereiches Hochschule und Forschung der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft einen ausgewiesenen Spezialisten für Fragen von guter wissenschaftlicher Praxis, Arbeitnehmer_innenrechten, Wissenschaftszeitvertrag und den Kampf für Dauerstellen für Daueraufgaben gewinnen können. Die Veranstaltung soll nicht bei einer Problemanzeige des Faches Religionswissenschaft stehen bleiben, sondern auf Handlungsoptionen hinarbeiten. Eine herzliche Einladung geht an alle, die sich angesprochen fühlen.


09:00 - 09:10 Begrüßung der Anwesenden
09:10 - 09:30 Problemfeldanzeige und Problematiken unterschiedlicher Standorte
09:30 - 09:50 Ergänzungen der Anwesenden

09:50 - 10:20 Kommentar Dr. Andreas Keller zu vorab genannten Themen

                       a. Reaktionen auf das Beschriebene

                       b. Was kann ein kleines Fach tun?

10:30 - 11:30 Was sind Handlungsoptionen für die Religionswissenschaft?

Zoom-Link: uni-bremen.zoom.us/j/99484878132

Kontakt: Thorsten Wettich, Universität Bremen (wettich@uni-bremen.de)