Kontakt

VERANSTALTUNGEN

Spanischsprachige Filme im Kino am Raschplatz

Queridos aficionados del cine, liebe Freunde des spanischsprachigen Films,
endlich wieder Kino! Wir freuen uns, seit dem 22.06. wieder geöffnet zu haben. Infos zu den Hygienmaßnahmen finden sie unter: https://www.filmkunstkinos-hannover.de/de/specials/corona.php
Hier kommen die nächsten Filme im spanischen Original mit Untertiteln.

*IM KINO AM RASCHPLATZ
*
Fr, 24.07., 23.00 Uhr: *Monos - span. OmU*
Fr, 25.07., 23.00 Uhr: *Monos - span. OmU*
Ein kolumbianischer "Herr der Fliegen", der den Wahnsinn eines Werner Herzog mit der technischen Perfektion eines James Cameron verschmilzt.
Trailer:

https://youtu.be/disclpVzoMQ <https://youtu.be/disclpVzoMQ>



Mo, 07.09., 20.30 Uhr: *Das letzte Geschenk - El Ultimo Traje - span. OmU*
Die Erinnerung ist wie ein Anzug, den man sich immer wieder aufs Neue zusammenschneidert. Mancher Faden mag sich unwiederbringlich lösen, aber Abraham, der 88 Jahre alte, kauzige, gewiefte Schneider, hat noch vieles im Kopf: ein altes Versprechen zum Beispiel.
Trailer:

https://youtu.be/SjmldcoPCl4 <https://youtu.be/SjmldcoPCl4>  

AKTUELLE MELDUNGEN

Spanischsprachige Filme im Kino am Raschplatz

Queridos aficionados del cine, liebe Freunde des spanischsprachigen Films,
endlich wieder Kino! Wir freuen uns, seit dem 22.06. wieder geöffnet zu haben. Infos zu den Hygienmaßnahmen finden sie unter: https://www.filmkunstkinos-hannover.de/de/specials/corona.php
Hier kommen die nächsten Filme im spanischen Original mit Untertiteln.

*IM KINO AM RASCHPLATZ
*
Fr, 24.07., 23.00 Uhr: *Monos - span. OmU*
Fr, 25.07., 23.00 Uhr: *Monos - span. OmU*
Ein kolumbianischer "Herr der Fliegen", der den Wahnsinn eines Werner Herzog mit der technischen Perfektion eines James Cameron verschmilzt.
Trailer:

https://youtu.be/disclpVzoMQ <https://youtu.be/disclpVzoMQ>



Mo, 07.09., 20.30 Uhr: *Das letzte Geschenk - El Ultimo Traje - span. OmU*
Die Erinnerung ist wie ein Anzug, den man sich immer wieder aufs Neue zusammenschneidert. Mancher Faden mag sich unwiederbringlich lösen, aber Abraham, der 88 Jahre alte, kauzige, gewiefte Schneider, hat noch vieles im Kopf: ein altes Versprechen zum Beispiel.
Trailer:

https://youtu.be/SjmldcoPCl4 <https://youtu.be/SjmldcoPCl4>