Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Dissertationspreis

Die DVRW verleiht alle zwei Jahre einen Preis für hervorragende Dissertationen im Fach Religionswissenschaft an einer deutschen Universität. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert.

Vorschläge für die Verleihung des Preises können von jedem Mitglied der DVRW an den Vorstand gerichtet werden. Selbstbewerbungen sind nicht möglich. Über die jeweiligen Fristen wird rechtzeitig informiert.

Es können nur Dissertationen vorgeschlagen werden, die für Promotionsverfahren auf dem Gebiet der Religionswissenschaft eingereicht wurden. Voraussetzung für Preiswürdigkeit ist die herausragende wissenschaftliche Qualität einer Arbeit. Eine thematische Einengung besteht nicht. Es ist nicht notwendig, dass der Autor oder die Autorin Mitglied der DVRW ist.

Die Entscheidung über die Preisverleihung erfolgt durch den Vorstand der DVRW. Der Vorstand soll bei der Entscheidungsfindung den Sachverstand von Gutachtern und Gutachterinnen heranziehen. Sollte keine der vorgeschlagenen Arbeiten als preiswürdig angesehen werden, wird in dem betreffenden Jahr kein Preis verliehen. In Ausnahmefällen ist es auch möglich, den Preis zu teilen.

Die Vorschläge müssen bis spätestens zum 30. September des Jahres eingereicht werden, das der Preisverleihung vorausgeht. Der Preis soll in der Regel im Zusammenhang mit einer Jahrestagung der DVRW verliehen werden.